SCHLAU Lüneburg

Wer sind wir?


Worum geht es?

Wir sind ein Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt zu geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen. In Workshops mit Schulklassen, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bieten ehrenamtliche Teams die Möglichkeit, mit jungen lesbischen, schwulen, bi, trans*, inter* und queeren Menschen ins Gespräch zu kommen. Mittels pädagogischer Methoden und evaluierten Konzepten führen wir niedrigschwellig und unaufgeregt in die Themengebiete ein. Wir sprechen dabei über Lebenswirklichkeiten und Biographien, das eigene Coming-Out, Diskriminierungserfahrungen sowie Vorurteile und Rollenbilder. Unsere geschulten Gruppen besuchen ehrenamtlich Schulen in Lüneburg sowie im Landkreis und - auf Anfrage - darüber hinaus, um Vorurteile abzubauen und vor Diskriminierung zu schützen.



Wer sind wir?

SCHLAU Lüneburg e.V. ist ein ehrenamtlich organisiertes Projekt, das über die Vielfalt von Lebensweisen, insbesondere von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*personen, Inter*personen und queeren Menschen (LSBTIQ*), aufklärt und informiert. Das Team besteht aus jungen Erwachsenen mit persönlichen LSBTIQ*-Hintergrund. Die Teamer*Innen nehmen an einer Grundqualifikation teil, besuchen regelmäßig professionelle Fortbildungen zum Thema und haben vielfach schon jahrelange Erfahrungen in der Schulaufklärungsarbeit. Schlau Team



Werde SCHLAU!

Zur Verstärkung unseres Teams in Lüneburg suchen wir junge Leute mit Interesse an ehrenamtlicher Aufklärungsarbeit. Du benötigst keine pädagogische Ausbildung, da alle neuen Teamer*Innen gut vorbereitet werden, bevor sie mit unserem Team an die Aufklärungsarbeit gehen. Neben der Tätigkeit als Teamer*Innen gibt es zusätzlich viele unterschiedliche Möglichkeiten sich bei SCHLAU Lüneburg mit einzubringen. Wenn du Lust hast SCHLAU Lüneburg kennenzulernen, kannst du uns bei Facebook besuchen, oder sende uns eine E-Mail an hannah@schlau-lueneburg.de! Du kannst uns natürlich auch zu unseren regelmäßigen Teamtreffen kommen und kennenlernen. Dort beantworten wir Dir gerne deine Fragen.



Unsere Treffen

Wir treffen uns alle zwei Wochen im checkpoint queer (Beim Holzberg 1, 21337 Lüneburg). Bei unseren Treffen werden aktuelle Themen und Termine unserer ehrenamtlichen Arbeit gemeinsam besprochen und basisdemokratisch abgestimmt. Den aktuellen Termin findest du auf unserer Website: www.schlau-lueneburg.de



SCHLAUE Workshops


Unsere Workshops

Wir bieten mehrstündige Bildungs- und Aufklärungsveranstaltungen an, die sich mit den Themen sexuelle Orientierung und geschlechtliche Vielfalt befassen und regulär in den Unterricht eingebettet, oder Teil von Projekttagen zu Sexualität oder Antidiskriminierungsarbeit sein können, darüber hinaus knüpfen wir an Themen wie Demokratie, Familie, Liebe, Partnerschaft, Gesundheit und gesellschaftliche Norm an.



Ziele unserer Workshops
  • Sensibilisierung für die positive Vielfalt von sexueller Orientierung und Geschlecht
  • Förderung der Akzeptanz der nicht-heteronormativen Lebensweisen
  • Prävention psychischerund physischer Gewalt und Verringerung von Berührungsängsten
  • Stärkung einer selbstbestimmten sexuellen und geschlechtlichen Entwicklung aller Jugendlichen


Zielgruppen für die Workshops

Unser Angebot richtet sich vor allem an Lerngruppen und Schulklassen ab der 7. Jahrgangsstufe. Auf Anfrage bieten wir auch für Gruppen und Einrichtungen der außerschulischen Jugendarbeit, Studierende, Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte und weitere Interessierte Veranstaltungen an.