• info@checkpoint-queer.de
  • 04131 99 49 359

Feministischer Lesekreis – Feminismus für die 99%

Feministischer Lesekreis – Feminismus für die 99%

Feministischer Lesekreis in Lüneburg!

Wir brauchen gerechte Lebens- und Arbeitsbedingungen für alle FLINTA-Personen – nicht nur für die wenigen privilegierten Frauen, die Karriere machen!

 
Strukturelle Benachteiligung von FLINTA-Personen stehen in direktem Zusammenhang mit allen Formen von Ungleichheit. Deshalb brauchen wir eine neue Art der Solidarität und müssen uns fragen, was das Ganze mit dem Kapitalismus und dem Patriachat auf sich hat & wie wir Veränderung bewirken können.
 
Diese & weitere Fragen möchten wir in einem feministischen Lesekreis diskutieren und gemeinsam das Buch “Feminismus für die 99%” lesen.
 
Wir planen für den 26.4. um 19 Uhr eine Auftaktveranstaltung zu dem Thema: Was hat Feminismus eigentlich mit Kapitalismus zu tun?, zu der wir euch ganz herzlich einladen möchten. Danach geht es dann los mit den Thesen & den Diskussionen.
 
Wenn ihr Lust habt, mit uns gemeinsam über das Manifest von Cinzia Aruzza und Tithi Bhattacharya und Nancy Fraser zu diskutieren, dann schaut gerne vorbei!
 
Verbindet euch über Zoom am 26.4. um 19 Uhr:
Zoom Meeting-ID: 994 869 6978

Passwort: 774908

Sharepic Lesekreis