• info@checkpoint-queer.de
  • 04131 99 49 359

FIT in sexueller Gesundheit

Mit FIT in sexueller Gesundheit ist bei uns ein neues Projekt im bunt-gesund-Bereich entstanden. Neben unseren bestehenden Gesundheitsangeboten wollen wir damit die sexuelle Gesundheit von FLINTA (Frauen, Lesben, Inter-, nicht-binäre, trans und ageschlechtliche Personen) nun noch individueller fördern.

FLINTA sind gesamtgesellschaftlich von Diskriminierungen betroffen, die häufig auf struktureller Ebene wirken. Das betrifft auch das Gesundheitssystem: Es fehlt an Angeboten, die speziell auf die Bedürfnisse von FLINTA zugeschnitten sind und medizinisches Personal ist oftmals gar nicht oder nur unzureichend auf ihre Belange eingestellt. Gerade im Bereich der sexuellen Gesundheit sind Informationen über Präventions- oder Behandlungsmöglichkeiten für FLINTA nur schwer zugänglich. Und auch das Wissen über den eigenen Körper muss sich meist selbst angeeignet werden.

Unser neues Projekt FIT in sexueller Gesundheit will zur selbstbestimmten Lebensführung von FLINTA beitragen und ihr Selbstverständnis steigern. Mit neuen Veranstaltungen möchten wir alle FLINTA empowern und ihnen neue Möglichkeiten bieten, sich über die eigene sexuelle Gesundheit zu informieren.

Mit LET’S TALK ABOUT Sex & Gesundheit wird es zudem ab Mai eine Austauschgruppe nur für FLINTA geben, in der sich über alle möglichen Themen im Bereich der sexuellen Gesundheit ausgetauscht werden kann.

Kontakt

Ansprechpartner*in: Juli Haase
E-Mail: j.haase@checkpoint-queer.de